Aktuelles

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Im Kontaktformular erreichen sie mich persönlich. Im Gästebuch schreiben sie an alle Besucher.

 

02.08.2018

Unser Auraser Heimatfreund Prof. Walter Schmidt veröffentlichte in hohem alter wieder ein Buch, diesmal über die Revolutionsjahre 1848/49 in unser schlesischen Kreisstadt Wohlau.

Unter  -Wohlau 1848/49 in der Revolution-  zu finden.

23.07.2018

Über ein Jahr habe ich meine Heimatseite vernachlässigt, ich bin noch nicht gesund doch für E-Mail Anfragen schnell erreichbar. Es hat sich inzwischen einiges verändert, unser Heimatfreund Herbert Klausnitz ist anfang des Jahres friedlich eingeschlafen.

Das Walsroder Heimattreffen wird am 25/26.8.2018 wie geplant mit unserem Stellvertreter Heinz Grabasch,     Kiesberg 3, 29683 Fallingbostel-Dorfmark, Tel.: 05163-6456  stattfinden.

Die Reihen unter uns Aurasern lichten sich weiter, es gibt viel zu erzählen dashalb ist es wichtig das auch sie liebe Leser zu unserem Kreis Aurasser Heimattreffen in Walsrode kommen damit durch ihr Heimatinteresse die Zukunft unserer Treffen unterstützt.

Wenn sie Fragen haben bei denen ich ihnen helfen kann, egal ob im Gästebuch oder über die Homepage, vergessen sie bitte nicht Ihre Kontaktadresse anzugeben damit ich ihnen antworten kann.

Wünsche Ihnen weiterhinn  viel Glück und Freude auf meiner Heimatseite.    

04.06.2017

Die Willkommen Seite inklusiv der Polnischen Übersetzung wurde überarbeitet.

23.04.2017

Lieber Besucher Adolfo, sie sprechen im Gästebuch einen auch für mich untragbaren Mißstand dieser Seite an. Über die eingeblendete Werbung habe ich keine Kontrolle. Versuchen sie es mit einem Werbeblocker der die untragbare  Werbung auszufiltert. Der Seitenbetreiber npage.de ignoriert meine Bitte wenigstens die nervige agressive Kriegsspiele Werbung von der Firma https:// www.sponsorads.de  abzustellen.

Adolfo hat am 07.03.2017 20:10:40 geschrieben:

SELTEN SO EINE SCHEISS SEITE GESEHEN
MAN WIRD EMPFANGEN MIT "DER KAMPF HAT GERADE ERST  BEGONNEN" EINEM KRIEGSSPIEL

KÖNNEN SIE SICH NICHTS BESSERES LEISTEN ? OHNE DIESEN VERBLÖDUNGSMÜLL ?
Es handelt sich da um eine Firma https://www.sponsorads.de/  Lesen sie dazu bitte

Layer-Ads unterdrücken – blog.deobald.org

Je nach Betriebssystem kann man diese negative Werbeform unterdrücken, NoScript in Firefox laden hilft auch, damit kann man temporär entscheiden welcher Webseite man vertraut. Leider bin ich auf eine kostenlose Seite angewiesen, ein Umzug auf eine andere würde außer viel Arbeit wohl auch nichts ändern, die Online-Vermarkter sind überall.  http://www.vermarktercheck.de/kategorien/

Danke das sie trotsdem meine Heimatseite besuchen. 

30.01.2017

Liebe Besucher, oft finde ich keine EMail Adresse um auf ihre Mitteilungen im Gästebuch zu antworten. Holen sie dass bitte nach, sie erreichen mich unter a.zahlten@googlemail.com .  Danke

Zur letzten Anfrage im Gästebuch von Angelika Meidinger zu ihrem Großvater, dem Zahnarzt Otto Volkmer in der Dyhernfurther Straße habe ich aus meiner Kindheit viele Erinnerungen. Mit seinem Sohn traf ich mich gelegentlich denn er hatte schon vor 1945 eine Modelleisenbahn, während sein Vater sein Bienenvolk versorgte.

Kommentar : Liebe nachkommen der Familie Volkmer.
Ich hätte ihnen viel zu erzählen, leider ist ihre Mailadresse nicht eingetragen.
Melden sie sich bitte.
Alfred Zahlten
a.zahlten@googlemail.com

26.12.2016

Liebe Besucher, im ausklingende Jahr 2016 blieben mehrere interessante Beiträge über unseren Heimatort und seine einstigen Bewohner bei mir liegen und verschieben sich auf das Neue Jahr 2017. Außer persönlichen werden die am 10.12.2016 beschriebenen Probleme nicht weniger. Was mich und sicher meine Leser auch stört ist die großflächige Kriegsspiele-Werbung. Für mich und Menschen die durch Krieg liebe Menschen und die Heimat verloren haben ist diese Werbung nicht hinnehmbar. Npage.de ist nicht der Nabel der Welt, es gibt genügend andere Anbieter mit besseren Konditzionen die sich für einen Wchsel dieser Heimatseite eignen. Der folgenden Link bringt eine lesenswerte Sammlung ostdeutscher Heimatgeschichte.

http://www.landesbeirat.nrw.de/geschichte/index.php

Wünsche Ihnen noch ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr 2017, Gesundheit und ein friedliches Miteinander.

11.12.2016

Allen Besuchern wünsche ich ein schönes friedliches Weihnachtsfest, Gesundheit und Freude. Unser nächstes Heimattreffen wird voraussichtlich am 26.8. und 28.8.2017 in Walsrode sein.  

10.12.2016

Liebe Besucher, diese Heimatseite von Auras und Umgebung jetzt Uraz ist eine kostenlose durch Werbung finanzierte Seite. In den letzten Jahren wurden vom Seitenanbieter npage.de einst vorhandene Funktionen zum Nachteil meiner Leser verändert, diese werden nur noch gegen eine monatliche Gebühr bereitgestellt.

Das problem wäre an sich nicht die Gebühr sondern dass nach mir alle Seitebeiträge gelöscht werden würde wenn eine Bezahlung ausbleibt. Als Werbefinanzierte Seite kann sie vermutlich noch so lange wie sie von den Heimatfreunden besucht wird weiter bestehen. Ich werde also diese Seite und andere Heimatseiten weiter benutzen und mich mit den nicht mehr vorhandenen Funktionen abfinden.

16.08.2016

Im letzten Eintrag hier war der Termin unseres Heimattreffen falsch eingetrage. Unser Treffen findet  wie auf der Seite "Heimattreffen" richtig angegeben am 27.und 28.August ab 10 Uhr in der Waldgaststätte Eckernworth, Hermann-Löns-Str.19, 29664 Walsrode statt.

http://www.15594563392.cm4allbusiness.de/

Am Sonntag Abend freffen wir uns noch im http://forellenhof.de/ zum gemeinsammen Abendessen.

http://ibooked.de/hotel/forellenhof-walsrode-64859#seeanddo_block

Der Forellenhof bietet auch übernachtungen an fals andere ausgebucht sind.

 

03.07.2016

Prof. Dr. Walter Schmidt hat zur Geschichte von Auras einen neuen Beitrag veröffentlicht.

"Eine schlesische Kleinstadt im Umfeld von 1848" zu finden unter Erinnerungen mit dem Titel:          "Auras 1848 und Pastor Feyerabend"  Unser nächstes Heimattreffen vom am 27. und 28. August 2016 wirft seine Schatten voraus. Neue Besucher haben sich gemeldet, darunter Auraser der Erlebnisgeneration, lassen sie sich überraschen. Nachdrucke für die Älteren ohne Internet sind in Arbeit. Der Rundgang durch Auras von Erich Stolke ist in kleiner Stückzahl als Ringbuchkopie zum Selbstkostenpreis von ca. 10€  fertig.  Weiterhin viel Spaß beim Stöbern auf meiner Heimatseite.

23.03.2016

Liebe Besucher meiner Heimatseite, vergessen sie bitte nicht im Kontaktformular und im Gästebuch ihren Absender oder eMail anzugeben sonst kann ihnen keiner eine Antwort senden. Gleiches gilt für falsche Absenderangaben und   eMail-Adressen. Danke 

16.01.2016

Caspar Friedrich v. Schuckmann (1755 - 1834) war ab 1787 in Breslau tätig und konnte 1790 als Oberbergrichter J. W. v. Goethe als Gast in seinem Hause, dem Schloss Auras begrüßen und ihn durch die Schlesischen Bergwerke führen. 
"Schlesien - ein "zehnfach interessantes Land", schrieb Goethe begeistert im August 1790, als er sich in der Nähe Breslaus aufhielt,  (dem Schloss Auras).

Unter "Planet Wissen" klicken sie sich in die Geschichte unserer Heimat ein. 

01.01.2016   

Allen Besuchern meiner Heimatseite wünsche ich ein gesundes, friedliches und glückliches Neues Jahr.

06.10.2015   

Die Seite "Heimattreffen" wurde auf den aktuellen Stand gebracht. Für die Teilnehmer der Heimattreffen bearbeite ich noch die Gruppenbilder und dazugehörige Personenlisten. Jeder Teilnehmer kann sie nach Fertigstellung kostenlos bei mir anfordern.

Diese auras-uraz Heimatseite wurde am 9.5.2012 gestartet, am 10.5.2012 kamen die ersten vier Besucher. Inzwischen sind es über 15000 geworden. Mein Dank gilt den vielen freiwilligen Helfern für ihre Beiträge und Anregungen sowie dem Seitenbetreiber nPage.de.

19.09.2015     In eigner Sache.

Diese Internetseite ist kein Tummelplatz für geschäftstüchtige Piraten die einzelne Beiträge dazu kopieren um sie in andere Zeitungen zu veröffentlichen. Es ist mir gleichgültig welche Beweggründe sie haben, ein anständiger Mensch macht das nicht. Ich investiere meine gesamte Freizeit, auch wenn es sich bei dieser Seite um eine kostenlose Internetseite handelt fallen immer wieder reichlich Nebenkosten an.
Alle Bilder, Grafiken und Textbeiträge dürfen ungefragt von jedem für private Zwecke verwendet werden, doch eine anderweitige kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt und bedarf meiner vorherigen Zustimmung.

10.09.2015

Zu unserem Heimattreffen kamen etwa 38 Heimatfreunde, darunter auch Nachkommen die über diese Heimatseite zu uns gefunden haben. Einige schaften es nicht mehr und manche mußten am gleichen Tag wieder zurückfahren. Zum Gruppenbild stelten sich 30 Heimatfreunde auf. Es war wieder ein schönes Treffen mit interessanten Gesprächen und Austausch neuer Informationen.

Das Gruppenbild sowie Bilder von Auras aus dem Jahre 1957 die belegen daß das Schloss da noch nicht einer Ruine war werden noch bearbeitet und in die Heimatseite einfließen.

Unser nächste Heimattreffen "Auras und Umgebung"  ist von Herbert Klausnitz schon festgelegt und   findet am gleichen Ort Samstag und Sonntag den 27. und 28. August 2016 ab 10 Uhr statt.  Manche sind von weit her angereist um zu unserem Heimattreffen zu kommen, auch Heimatfreunde aus umliegenden Orten von Auras trafen sich so wenigstens einmal im Jahr in Walsrode. Vermisst habe wir aber einige die in Walsrode wohnen, wir würden uns freuen wenn sie im nächsten Jahr wieder dabei sein können. 

08.08.2015

Am Samstag/Sonntag den 22/23.August 2015 ist unser nächstes Heimattreffen. Siehe unter Heimattreffen. Noch sind einige Einladungen neuer Heimatfreunde zu erledigen. Die Fahrt und Übernachtung in der Pension Jutta Meyer ist gebucht. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.    

28.06.2015

Die Linkliste wurde um den Eintrag Familienforschung erweitert. Besonders Interessant sind die vielen Genealogischen Hilfen für unsere Ahnenforscher, oder die Karten-, und Postkartensammlung...       Bin gespannt auf Ihr Echo im Gästebuch...  

28.06.2015

Die Linkliste wurde durch eine Deutsch/Englischen Fassung der Familiengeschichte  des Geschlechts Sternitzke aus dem Kreis Trebnitz erweitert.

Im Sommer 2008 redaktionenn überarbeitet von  Wilfried W. Hübner, Rotenburg (Wümme)         

25.06.2015

Der neue Termin für das Heimattreffen Dyhernfurth/Wahren und Umbegnug in Schwarmstedt,  ist der 29.08.2015. Das 32 Treffen wird von Werner Bartsch Tel. 05071-2245 organisiert.  Wir danken Herrn Friedrich Mahler und seiner Frau Edith für die Mühen den Heimatfreunden 31 Jahre lang ein Wiedersehen in Schwarmstedt organisiert hat und wünschen ihnen noch viele glückliche Jahre unter uns.

Pfingsten 2015

Allen Besucher der Heimatseite auras-uraz wünsche ich ein schönes Pfingstfest. > Wszyscy odwiedzający stronę startową aury-Uraz życzę Wesołych świąt. All visitors to the home page auras-uraz I wish beautiful Pentecost.

22.05.2015

In der Linkliste finden sie einen neuen Eintrag über das Dorf Jäckel bei Obernigk. Lesen sie wie die Einwohner es zum Grünen Jary machen.  "Jäckel / Jary, die Einwohner sind für ein grünes Jary". .

08.05.2015

Heute vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Wir erinnern uns an die Schrecken des Krieges und mahnt zum Frieden – aber auch zum Eintreten für Frieden ohne Waffen und gegen jede Gewalt. Noch immer werden über 1 Millionen Menschen vermisst. Lesen sie dazu auf der Linkliste den Eintrag           "70 Jahre danach...", der Volksbund startet dort die Aktion "Toter sucht Angehörigen".

Von den 4,7 Millione registrierter Soldaten und ziviele Kriegsopfer konnten nur etwa 10 % den  Familien zugeordnet werden. Wer also noch sucht, sollte den Link lesen.

25.04.2015

Einen Reisebericht von Eberhard Halm aus dem Jahre 1965 mit unzähligen Bildern finden sie nun im Ordner Reiseberichte unter "Urlaub 1965 in Auras" Melden sie sich wenn sie Fragen haben. 

19.04.2015

Das Kontaktformular wurde neu eingerichtet, anders als im Gästebuch, in dem sie an alle Leser dieser Seite schreiben, ist ihre Kontaktmitteilung an mich nicht öffentlich.

04.04.2015

Allen Besuchern meine Heimatseite wünsche ich ein schönes erholsammes Osterfest.  

20.03.2015

Von unserem verehrten Prof. Dr. Walter Schmidt bekam ich einen neuen Beitrag für die Heimatseite     

"Die Schicksale der Evangelischen Kirchen von Auras/Oder"

Er ist unter dem Ordner Erinnerungen zu finden.  In Vorbereitung sind aus dem Nachlass der Familie Halm zwei sehr alte, bebiderte Reiseberichte in unsere Heimat.

Wie alle Jahre findet unser jährliches Heimattreffen  wieder in Walsrode statt. Es ist das Wochenende am 22/23.August 2015. Wenn sie übernachten möchten sollten sie rechtzeitig Zimmer vorbestellen, der Monat August ist wegen anderen Veranstaltungen oft ausgebucht.

Näheres im dem Ordner "Heimattreffen".         

16.01.2015

Liebe Besucher unserer Heimatseite. Inzwischen hat das Jahr 2015 begonnen,  der Inhalt unserer Heimatseite hat sich noch nichts verändert denn seit Monaten finde ich einfach keine Zeit einige alte Dokomente zu bearbeiten und einzustellen.

Inzwischen sind in Uraz und Umgebung weitere Kontakte geknüpft worden. Piotr Staby von Port Uraz  der mir Bilder und das Panorama von unserem Heimatort mitteilte schrieb mir, dass im Hafen von Port Uraz bis zu 18 Personen in mehreren Zimmern übernachten können.  

Seine eMail: Piotr Słaby <port@uraz.pl>

Wenn jemand wieder eine längere Busreise in unsere Heimat plant kann er das Angebot im Hafen zu übernachten mal ausprobieren. Die Postanschrift und den Preis kann man per eMail anfordern. Allen Besuchern und Heimatfreunden wünsche ich noch ein Gutes Neues Jahr mit viel Glück und Erfolg.

08.10.2014

Die Biografie über unseren Pastor Johannes Halm ist nun im Ordner Erinnerungen zu finden.

01.10.2014

Inzwischen waren 10006 Besucher auf der auras-uraz Hompage. Schade das sie ungenannt bleiben wollen.

Unser verehrter Heimatfreund Prof. Walter Schmidt hat eine Biografie von unserem letzten Auraser Pastor  Johannes Halm veröffentlicht, die er auch unserer auras-uraz Homepage zur Verfügung stellt.    Wie bisher wird die Biografie in kürze im Ordner Erinnerungen erscheinen.

10.09.2014

Die Bild-Dateien vom "Rundgang durch Auras" im Ordner "Neue Bilder" sind gelöscht worden. 

30.08.2014

Der "Rundgang durch Auras" ist nun als Textdatei verfügbar. Die Bild-Dateien werden demnächst gelöscht. Der Deutsche Willkommen-Taxt wurde heute überarbeitet.       

20.08.2014

Norbert Busch stelte mir die Textabschrift "Rundgang durch Auras"  (v. Erich Stolke) aus dem Jahre 1955 zur Verfügung. Die 68 Seiten beginne ich nun auf die Internetseite zu übertragen. Zum nächsten Heimattreffen wird es etwas knapp. Die bisherigen Bildseiten werden danach gelöscht.  

14.08.2014

Unter Bilder, Text unter der Postkarte "Ringseite" erweitert. 

30.07.2014

Heute Nacht verweilte der 9000te Besucher auf der Auras-Uraz Homepage. Schade das er sich nicht gemeldet hat. Die Vorbereitungen zum Heimattreffen am 23/24.08.2014 sind in vollem Gange. Es sind immer Tage voller Überraschungen und dem Austausch vieler Informationen. Die Teilnehmer verjüngen sich. Ältere die nicht mehr anreisen können sind nur noch brieflich oder telefonisch erreichbar. Ihre persönlichen Erlebnisse und Erinnerungen werden uns fehlen solange sie keiner dokumentiert. 

Tonight lingered 9000te the visitor to the Auras Uraz homepage. Too bad he did not answer. The preparations for the home meeting on 23/24.08.2014 are in full swing. There are always days full of surprises and the replacement of many information. Participants taper. Older can no longer arrive are only by letter or by telephone. Your personal experiences and memories will be missed as long as it does not documented.

28.07.2014

Aktualisierte Seiten:  Willkommen, Heimattreffen, Opfer der Kriege, die Unterseite.

17.07.2014

Reisebericht von Herbert Klausnitz, der am 16.052014 wieder unsere alte Heimat besuchte. Erstmals wurden sie von Robert Banat, ein dort aufgewachsener poln. Bürger begleitet um zu helfen und Fragen zu beantworten.  Travelogue by Herbert Klausnitz which again visited our old home on 16.052014. For the first time accompanied by Robert Banat, there grew up a poln citizens to help and answer questions.

01.07.2014

Weitere interessante Seiten bis zum Ordner Reiseberichte wurden ins Englische übersetzt.             Some other interesting pages to the folder travelogues were translated into English    

01.07.2014

Allen Besuchern für die Deutsch nicht die Muttersprache ist bemühe ich mich die Seiten mit Hilfe des Google Translators nach Englisch zu übersetzen. Bis zum Verzeichnis "Die Oderschifffahrt" sind nun Englische Texte zu finden. Leider kann der Translator nicht alles übersetzen, ich würde mich deshalb freuen wenn einige die etwas Zeit haben mir helfen Korrektur zu lesen und mir Fehler mitteilen.        All visitors to the German is not your native language, I try to translate it to English pages using the Google translator. Up to the directory "The Oder waterway transport" are now English texts to find. Unfortunately, the translator can not translate everything, I would be so if some have some time to help me to proofread and tell me error.

30.06.2014

Die Begrüßungsseite wurde mit dem Google Übersetzer nun auch ins Englische übersetzt. Weitere Seiten werden folgen. 

The welcome page has now been translated using the Google Translator to English. More pages will follow. 

24.06.2014

Bilder im Reisebericht von Erika Baumann 2013 nach Riemberg am Ende des Textes eingefügt.

21.06.2014

Drei weitere Gruppenbilder aus der Schulzeit von Jochen Hoffmann, aus Reichwald, Tannwald.

03.06.2014

Die Tannwald Chronik wurde heute überarbeitet. Eine schriftliche Verzichtserklärung auf das Uhrheberrecht ist eine Voraussetzung Kopien anzufertigen oder den Inhalt zu veröffentlichen.

24.05.2014

Heimattreffen in Walsrode am 23/24.08.2014 wurde heute aktualisiert.

Einige neue Beiträge wurden von mir wegen anderer, zur Zeit wichtigen Baustellen zurückgestellt und noch nicht weiter bearbeitet. Ich sehe aber täglich kurz nach ob eMails und Kontakte vorliegen die ich schnell beantworten kann. Auch freue ich mich immer über kurze Mitteilungen meiner Besucher zu aktuellen Themen. Wie sind zum Beispiel Ihre Erfahrungen mit den Panorama Link von Piotr Słaby <port@uraz.pl> oder anderes ?  Auch Ihre Kritik hilft mir diese Heimatseite besser und schöner zu gestalten. Melden sie sich einfach mal zu Wort.      

05.05.2014

Heute bekam ich von Piotr Słaby <port@uraz.pl> den Panorama Link zugesand. Ich danke ihm dafür.  Versuchsweise habe ich diesen gleich unter "Panorama Uraz an der Oder" installiert. Die Resonanz von meinen Besuchern wird entscheiden ob er bleibt. Er hat einige Besonderheiten die ich kurz erkläre. Auf schwachen Rechnern wird er vermutlich die Geschwindigkeit im Seitenaufbau lähmen. Auf meinem PC mit viel Arbeitsspeicher und schnellem 64-bit dual Prozessor System verbraucht die Panorame Anzeige ständig ca. 65% der Rechenleistung solange sie Läuft. Wird ihr Rechner also zu träge so müssen sie die Laufende Panarama Anzeige wieder ausschalten.  Das Programm wird nur beim Start kurz aus dem Netz geladen und verbraucht auch nicht viel Arbeitsspeicher.  Sollte es ihnen auch wie mir gefallen können sie den Link auch auf einem anderem Rechner Starten. Hier nochmals der Link:

http://www.oborniki-slaskie.pl/Panoramy/Turystyczne/oborniki_slaskie.html#/pano4/.

Mit der Maus kann das Bild gesteuert werden, mit dem Rädchen nach oben läßt es sich noch sehr vergrößern. Rechts neben der Schloss Ruine ist der Zopten zu erkennen, im Norden das sogenannte Katzengebirge. Mit Klick auf die Tannenbäume komt man in andere Orte.

Viel Freude bein anschauen unserer alten Heimat.

05.05.2014

Heute wurden noch drei Grabsteine der Familie v. Schuckmann und einige Historische Bilder aus den Jahren um 1890 eingestellt. Weiter ist ein Beitrag über den letzten Schloßbesitzer Baron v. Gilgenheimb, der mit seiner Familie von 1925 bis 1945 dort lebte, in Arbeit.                             

17.04.2014

Bearbeite weiter die Seite "Das Schloss Auras" Vor seiner Zerstörung.   

25.03.2014

Unter Opfer der Kriege ist die Unterseite "In unserer Heimat gebliebenen Toten" umbenannt worden. Weiter in Arbeit.  


23.03.2014

Ordner Heimattreffen aktualisiert.

11.03.2014

Das Schloss Auras vor seiner Zerstörung, erweitert von Nachkommen der Familie v. Schuckmann. Weiter in Arbeit. 

27.02.2014

Einige Namen zum Gruppenbild sind gefunden, die Seite wird weiter bearbeitet.

20.02.2014

Gruppenbilder werden nun unter ->Neue Bilder ->Gruppenbilder veröffentlicht. Das ersten Bild zeigt die Schüler der kath. Schule von Auras aus dem Jahre 1932. Die Namensliste dazu wird noch bearbeitet, ich hoffe auf Ihre Hilfe um alle Namen zu finden. Herrn Hubert Kuschel danke ich für die leihweise Überlassung dieses Andenken an seine Jugend in der alten Heimat.  

12.02.2014

Im Ordner "Das Schloss Auras" wird eine Seite erstellt in der über das Schloss und seine letzten Bewohner vor der Zerstörung berichtet werden wird. (Die Seite ist noch im Aufbau) 

25.01.2014

Informationen rund um den Globus befinden sich im Ordner Ahnenforschung in "Zeitungen weltweit".

Es ist eine Presse Seite in der u.a. Deutschsprachige Zeitungen weltweit angeboten werden. Klicken sie auf Willkommen, dann auf Länder-Index, dort suchen sie sich ihr Land aus, z.B. Polen und finden sehr unterschiedliche Zeitungen die sie lesen können sobald sie auf ein Link (URL) klicken.

Nicht immer, oft kann man die Zeitung auch nur per Mail bestellen. Im Länderindex sind unzählige Presse Mitteilungen, auch mehrsprachige. Also für jeden etwas, probieren sie bis sie die richtige für sich finden.

22.01.2014

Unsere Ahnenforscher können jetzt die Standesamtsunterlagen Breslau I und Breslau III online lesen. Der Link dazu steht im Ordner Ahnenforschung an der ersten Stelle "Standesämter-Breslau". Zum lesen sollte IrfanView oder ein Webbrowser-Plugins WinDjView vorhanden sein. Die Datenbank wird laufend mit neuen Jahrgängen erweitert.  Für dieses großzügige Online Projekt möchte ich dem Ehepaar Aleksandra und Radoslaw Zan aus Liegnitz (Legnica) danken).

21.01.2014

Deutsch/Poln. Ortssuche, geht wieder!   Viel Spaß

20.01.2014

Deutsch/Poln. Ortssuche, der Kartenmeister von Uwe-Karsten Krickhahn...

ist momentan nicht benutzbar!

https://maps.google.de/ kann vorerst nur direkt gestartet werden.

20.01.2014

Bunker bei Auras (Ostwall) wurde im Ordner Opfer der Kriege eingestellt.    

19.01.2014

Es kommt immer wieder vor dass im Gästebuch vergessen wird einen Absender zu hinterlassen.  Schreiben sie wenn eine Antwort von mir erwartet wird eine e-Mail, da wird ein Absender automatisch mitgeteilt.

14.01.2014 

Deutsch/Poln. Ortssuche, der Kartenmeister von Uwe-Karsten Krickhahn wurde als Link nun eingebunden.

Eine kleine Hilfe. Im Home Fenster ganz nach unten gehen, dort ist ein Menue in das sie einen Deutschen Ortsnamen oder einen Polnischen Ortsnamen eingenen und absenden. Bei mehreren Treffern erhalten sie eine Auswahl und klicken links auf den gewünschten Ort. Es öffnet sich eine Liste mit allen verfügbaten Informationen über den gesuchten Ort. Klicken sie weiter auf Google Maps wird eine Landkarte mit dem Ort angezeigt. Wechseln sie oben rechts auf Satellite Ansicht und suchen im Ort nach einer Hauptstraße, dort klicken sie öfters auf die Straße bis sich die Farbe ändert und die maximale Vergrößerung erreicht ist, automatisch schaltet nun Street view ein und sie können durch die Hauptstraßen des Ortes gehen und auch seitlich alles ansehen.   
Es gibt natürlich wie so oft auch hier mehrere Wege um Street view
zu starten.  Viel Spaß!

Dezember 2013

Im Ordner Opfer der Kriege wurde eine virtuelle Gedenkseite für die Opfer im 2. WK eingerichtet.    

###

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.